PRIMITIVO

Ein Wein mit einer dunklen purpurroten Farbe und einem würzigen Aroma von Tabak, Zimt, schwarzem Pfeffer sowie Lakritz. Ein strukturierter Wein mit einem hohen Alkoholgehalt und einer starken Präsenz von Tanninen. Er besitzt einen warmen und umhüllenden Geschmack, der hervorragend zu gegrilltem Fleisch, Braten, Wild, Salami und auch zu reifem Käse und gegrilltem Fisch passt. Um in den Genuss seines vollen Geschmacks kommen zu können, sollte er bei einer Temperatur zwischen 14° und 20° serviert werden.

Eigenschaften:

  • Traubensorte: 100% Primitivo.
  • Alkoholgehalt: 14% vol.

Degustation:

  • Farbe: dunkles Purpurrot.
  • Aromen: intensive mit Düften von gut gereiften roten Früchten.
  • Gaumen: warm, robust und etwas weich.
  • Serviertemperatur: 16-18°C.
  • Paarungen: Empfehlenswert zu gebratenem rotem Fleisch, Wild und reifen Käse.

  • Beschreibung

    Beschreibung

    Natur des Landes.
    Von alluvialem Ursprung, tief, eine mittlere Mischung aus Gebieten, die zu Kalkstein tendieren.

    Ertrag pro Hektar
    70 Doppelzentner Trauben

    Anbausystem
    Sapling- und Cordon-Spaliererziehung.

    Einpflanzungsdichte
    5000-6000 Reben pro Hektar.

    Weinbereitung
    Nach einer sorgfältigen Auswahl der besten Trauben, werden die Trauben von ihren Stielen befreit. Der Most gärt für 10 – 12 Tage bei einer kontrollierten Temperatur von 24-26°C in Stahltanks. Am Ende der Gärung bleibt der Wein in Barriques aus französischer Eiche für mindestens 12 Monate.

Das könnte dir auch gefallen …

NEGRAMARO
Weiterlesen